Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Seiten durchsuchen...
 
Bookmarken/ Freunden mitteilen...
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 24.11.2017 17:05 Uhr

  • Wohnungen
    • Ladenburg:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Balkon, (Tief)garage/Stellplatz, 2.OG links, 75.99m2
      mehr Infos...
    • Neckarstadt:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Balkon, Aufzug, 5.OG, 57.44m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      3 Zimmer, Küche, Bad, sep.WC, Loggia, (Tief)garage/Stellplatz, 2.OG rechts, 87.73m2
      mehr Infos...
  • Einfamilienhäuser
    • :
      4 Zimmer, Küche, Bad, sep.WC, Einfamilienhaus , Terrasse, Garten, Garage, EG+OG, 109.72m2
      mehr Infos...
  • Gewerbliche Flächen

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 0.01% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Sonntag, 24.12.2017: Frohe Feiertage!

Zwischen den Jahren (27.12.2017 bis einschl. 01.01.2018) bleibt die Geschäftsstelle in K 2, 12-13 geschlossen.
Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage!

VE-114 Winter 7 -1
(Bilder zum Vergrößern/ -kleinern anklicken)

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Unser Wohnungsbestand

Hier klicken für die Übersichtskarte mit allen Wohnungen.

Herzogenried

Hier klicken für die Übersichtskarte Herzogenried.

Am Steingarten 3

Wohnhaus (Anfahrt...)
Am Steingarten 3
68169 Mannheim

Informationen zum Wohngebiet

Die Herzogenried-Siedlung befindet sich im Norden des Stadtteils Neckarstadt-Ost, einem der sechs inneren Stadtbezirke.
Die Fahrzeit von der Herzogenried-Siedlung ins Stadtzentrum Mannheims beträgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen 10 und 15 Minuten. Mit der Integrierten Gesamtschule Mannheim-Herzogenried ist zudem eine der größten Ganztagsschulen Mannheims fußläufig erreichbar.
Ein Lebensmitteldiscounter sowie ein Supermarkt finden sich ca. 10 bis 15 Gehminuten entfernt am Neuen Messplatz.
Im Zuge der Bundesgartenschau 1975 wurde die Siedlung zwischen 1974 und 1977 als Mustersiedlung zum Thema Wohnen im Grünen erbaut. Daher ist zum einen der Durchgangsverkehr aus dem Wohngebiet verbannt worden, zum anderen existiert ein direkter Zugang zum Herzogenriedpark. Dieser wurde ebenfalls anlässlich der Bundesgartenschau 1975 angelegt, dient als Naherholungsgebiet und bietet vor allem für Kinder mit dem Seilzirkus, der Spritzpistolenanlage, dem Höhlenlabyrinth und dem Mini-Zoo jede Menge Spaß und Abenteuer. Aber auch die Freunde des Laufsports sowie des Fuß- und Basketball finden im Herzogenriedpark geeignete Sportstätten vor.
Direkt angrenzend an den Herzogenriedpark befindet sich das Herzogenriedbad, Mannheims größte Freibadanlage. Das Freibad besticht mit schönen Grünanlagen, einem Schatten spendenden Baumbestand, Liegewiesen, Flächen für Sport und zahlreichen Spielmöglichkeiten.
In der kalten Jahreszeit können sich Freunde des Schlittschuhlaufens zudem im Eisportzentrum Herzogenried austoben. Zu bestimmten Zeiten ist dort das Eislaufen entweder Eltern mit Kind oder der Generation 50 Plus vorbehalten, um mit gemäßigter Geschwindigkeit gefahrlos über das Eis gleiten zu können.

Baujahr 1975

  • 12 Einzimmerwohnungen
  • 26 Dreizimmerwohnungen

Für dieses Objekt ist Herr Bleiholder der zuständige Bauleiter.