Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Seiten durchsuchen...
 
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 25.9.2018 10:10 Uhr

  • Wohnungen
    • Niederfeld:
      2 Zimmer, Kochnische, Bad, Loggia, Aufzug, Tiefgarage, 2. OG, 70.23m2
      mehr Infos...
    • Rheinau:
      2 Zimmer, Küche, Dusche, Loggia, Garage, 3.OG rechts, 76.4m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      3 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, 3.OG links, 77.84m2
      mehr Infos...

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 0.01% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Momentan gibt es keine Termine.

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Wohnungs- und Gewerbeangebote vom 25.9.2018 10:10 Uhr

Hier finden Sie unsere aktuellen Wohnungsangebote für den Großraum Mannheim.
Sie können unsere Angebote auch per RSS-Feed abonnieren!

Eine Liste der Angebote finden Sie auf der Startseite.

Zurück zur Angebotsübersicht...

weitere Information Telefonische Information Email
2 Zimmer, Küche, Dusche, Loggia, Garage, 3.OG rechts
 806020 VE-806 RIMG0021
(Bilder zum Vergrößern/ -kleinern anklicken)
Wohnungsgröße: 76m2
Nutzungsgebühr:
534,80€
Grundnutzungsgebühr
155,00€
Betriebskosten
50,00€
Garage
739,80€
Nutzungsgebühr
Energieausweis:
Baujahr: 1974
Energieausweisart: Verbrauchsausweis
Heizart: Gasheizung
Primärenergiebedarf: 94,90 kWh/(m²·a)

Wohnhaus (Anfahrt...)
Rheinauer Ring 35
68219 Mannheim

Informationen zum Wohngebiet

Der Stadtteil Rheinau ist im Süden Mannheims verortet und liegt etwa 8 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums. Angrenzende Stadtbezirke sind Neckarau, Seckenheim und Friedrichsfeld.
Die Rheinau ist in das Straßenbahnnetz Mannheims eingebunden. Zum Hauptbahnhof Mann-heim beträgt die Fahrzeit rund 25 Minuten, das Stadtzentrum Mannheims ist in etwa 30 Minuten erreichbar. Über die Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim/Mannheim-Friedrichsfeld der Autobahn 656 können die bedeutenden Verkehrsachsen A5 und A6 in rund 15 Minuten angefahren werden.
Entlang der Relaisstraße, der Casterfeldstraße sowie im Gewerbegebiet Mallau finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für Güter des täglichen und mittelfristigen Bedarfs. Zudem haben sich dort Dienstleistungsanbieter verschiedenster Branchen niedergelassen. Zahlreiche Apotheken und Arztpraxen ergänzen das Dienstleistungsangebot und gewährleisten eine um-fassende, ortsnahe medizinische Versorgung. Familien können sich über ein großes Betreuungs- und Bildungsangebot mit 15 Kindertagesstätten und 7 Schulen freuen.
Vielfältige Möglichkeiten zur Naherholung bietet der Rheinauer See mit seinem Schwimm-bad, den Angelzonen, einem Tauchbereich und einer Wasserskianlage. Wer sich gesellschaftlich engagieren oder sportlich betätigen möchte, kann aus dem Angebot von über 60 Vereinen wählen.
Zum Stadtteil Rheinau gehört weiterhin auch der Pfingstberg, der durch seine Kirchenbauten, insbesondere die katholische Kirche St. Theresia vom Kinde Jesu, auch außerhalb der Region Bekanntheit erlangt hat. Weitere Sehenswürdigkeiten und Erholungsmöglichkeiten bietet das nur rund 10 Autominuten entfernte Schwetzingen. Es ist vor allem für seine Festspiele und den wunderschönen Schlossgarten im englischen Stil bekannt.

Baujahr 1974

  • 4 Einzimmerwohnungen
  • 8 Zweizimmerwohnungen

Für dieses Objekt ist Herr Koppetsch der zuständige Bauleiter.

Zurück zur Angebotsübersicht...

Wenn Sie sich für ein Angebot interessieren, so rufen Sie uns bitte zu unseren Öffnungszeiten unter der Nummer (0621) 18005-0 an. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Dazu könen Sie auch das Briefsymbol E-Mail unten im jeweiligen Angebot verwenden.

Die am häufigsten gestellten Fragen bezüglich der Mitgliedschaft finden Sie hier.

Für Ihr neues Wohngebiet interessante Links finden Sie auf unseres Linkseite.

Weitere Informationen zum Wohnort finden Sie auf unserer Link-Seite.

Fahrpläne des öffentlichen Nahverkehrs im Rhein-Neckar-Kreis finden Sie hier.

rss-feed Sie können von dieser Seite einen RSS-Feed abbonieren. Klicken Sie dazu hier oder auf das Icon und fürgen Sie den Feed zu Ihren andern Feeds hinzu...