Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Seiten durchsuchen...
 
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 20.6.2024 17:05 Uhr

  • Wohnungen
    • Herzogenried:
      2 Zimmer, Küche, Dusche, 2 Loggien, Aufzug, Tiefgarage, 8. Ebene, 53.31m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, 3.OG rechts, 71.82m2
      mehr Infos...

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 1.00% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Donnerstag, 27.6.2024: Vertreterversammlung

Die jaehrliche Vertreterversammlung findet um 18:00 Uhr im "Juedischen Gemeindezentrum", Rabbiner-Gruenewald-Platz (F3), 68159 Mannheim statt.

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Ausgabe 07/ 2001

Private Altersvorsorge

In der letzten Ausgabe unserer Zeitung für Mitglieder hatten wir Sie darüber informiert, dass die Genossenschaft sich bemüht, ihren Mitgliedern eine Sparform zur Verfügung zu stellen, die die Voraussetzungen einer förderungswürdigen Altersvorsorge erfüllt.
In Zusammenarbeit mit dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen e.V. wurde der Antrag beim Bundesaufsichtsamt für Kreditwesen gestellt bzw. eine Zertifizierung des Altersvorsorgevertrages durch das Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen beantragt.
 
Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Argumente geben, die für den Abschluss eines Altersvorsorgevertrages bei Ihrer Gartenstadt-Genossenschaft sprechen:
 
1. Mit den Altervorsorgebeiträgen (einschließlich der staatlichen Förderung) und den Zinserträgen leisten die Mitglieder einen finanziellen Beitrag zur eigenen wohnlichen Versorgung.
 
2. Die Altersvorsorgebeiträge sind genauso sicher bei der Spareinrichtung angelegt wie die Spareinlagen.
 
3. „Shareholder value-Denken“ ist unserer Genossenschaft fremd. Wir sind keine „Abzocker“.
 
4. Bei uns fallen keine (bzw. geringe) Verwaltungskosten im Vergleich zur Finanzbranche an. Zu rechnen ist damit, dass in der Finanzbranche 15 bis 20% der Beiträge in den ersten Jahren als Verwaltungskosten, Vermittlungsprovisionen und vorgezogene Verwaltungskosten „verzehrt“ werden.
 
5. Die ersparten Vermittlungsprovisionen und Verwaltungskosten fließen bei uns in die Instandhaltung und Modernisierung der Wohnungen oder in die Sicherung der Nutzungsgebühren (keine hierdurch bedingte notwendige Erhöhung).
 
6. „Shareholder value“ heißt bei uns Wertverbesserung, Modernisierung und Mietsicherung für die Mitglieder.
 
7. „Sicherheit ein Leben lang“ durch Wohnen und finanzielle Absicherung nach Ausscheiden aus dem Arbeitsleben bei der Gartenstadt-Genossenschaft.
 
8. Wir bieten ein Komplettangebot während der Ansparphase bei uns und während der Verrentungsphase mit einem kompetenten Lebensversicherungspartner.
 
Bevor Sie sich bezüglich Ihrer privaten Altersvorsorge bei anderen Anbietern umschauen, fragen Sie am besten bei Ihrer Gartenstadt-Genossenschaft nach.