Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Seiten durchsuchen...
 
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 22.5.2024 15:03 Uhr

  • Wohnungen
    • Herzogenried:
      1 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, Aufzug, Tiefgarage, 9. Ebene, 42.66m2
      mehr Infos...
    • Herzogenried:
      2 Zimmer, Küche, Dusche, 2 Loggien, Aufzug, Tiefgarage, 8. Ebene, 53.31m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, 3.OG rechts, 71.82m2
      mehr Infos...
    • Waldhof-Ost:
      2 Zimmer, Küche, Bad, 2 Loggien, Tiefgarage, 3.OG rechts, 66.33m2
      mehr Infos...
    • Waldhof-Ost:
      2 Zimmer, Küche, Bad, 2 Balkone, 3.OG links, 60.73m2
      mehr Infos...

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 1.00% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Freitag, 31.5.2024: Am Brueckentag Freitag den 31. Mai 2024 bleibt die Sparabteilung/Kasse geschlossen.

Am Freitag, 31. Mai 2024, bleibt die Sparabteilung/Kasse der Genossenschaft geschlossen. Wir bitten Sie dies bei Ihren Dispositionen zu beruecksichtigen.

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Ausgabe 09/ 2004

Nachbarschaftsfest im Maienweg


Das 20ste Nachbarschaftsfest feierten dieses Jahr die Anwohner des Maienweges in der Gartenstadt.

Jeden Sommer finden sich so 10 Familien zusammen, um in gemütlicher Runde zu grillen, zu essen und zu trinken. Neben dem leiblichen Wohl, zu dem alle ihren Beitrag leisten, gibt es nun auch mal Zeit für Gespräche, die in der Hektik des Alltags oft untergehen.
Die Idee zu einem Nachbarschaftsfest hatten vor 20 Jahren Christa und Ernst Koos. Damals, noch in kleiner Runde, nur mit den unmittelbaren Nachbarn, entstand die Idee eines “Maienwegfestes”.
Seither treffen sich alle Familien des Maienweges und noch 3 Familien des angrenzenden Westrings an einem Tag im Sommer bei Elke und Volker Fink im Garten zum geselligen Beisammensein.
Trotz der großen Herausforderung, terminlich alle unter einen Hut zu bringen, gelingt es jedes Jahr, einen “Feier”tag festzulegen.
Aber auch nach 20 Festen soll noch lange nicht Schluss sein, denn auch in Zukunft sollen Gemeinschaftsgefühl und gegenseitige Hilfsbereitschaft unter Nachbarn durch das Maienwegfest gestärkt werden.