Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Aufgrund der aktuellen Situation im Umgang mit dem Corona-Virus bleibt unsere Geschäftsstelle bis auf weiteres für den Kundenverkehr geschlossen!
Alle Abteilungen der Genossenschaft sind telefonisch und/oder per E-Mail erreichbar.

Die zentrale Information der Genossenschaft erreichen Sie unter:
Tel.: 0621 / 18005 - 0
E-Mail: info@gartenstadt-genossenschaft.de

Wir bitten alle Mitglieder und Kunden von diesen Kontaktmöglichkeiten Gebrauch zu machen.
Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit einer telefonischen Terminvereinbarung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Seiten durchsuchen...
 
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 20.5.2020 08:08 Uhr

  • Wohnungen
    • Herzogenried:
      2 Zimmer, Küche, Dusche, Loggia, Aufzug, Tiefgarage, 7. Ebene, 64.09m2
      mehr Infos...
    • Herzogenried:
      3 Zimmer, Küche, Bad, 2 Terrassen, Garten, Aufzug, Tiefgarage, 2. Ebene, 81.95m2
      mehr Infos...
    • Niederfeld:
      3 Zimmer, Küche, Bad, Dusche, 1 Galerie, Balkon, Aufzug, DG, 147.49m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, 3.OG links, 72.41m2
      mehr Infos...

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 0.01% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Donnerstag, 25.6.2020: Vertreterversammlung

Die jährliche Vertreterversammlung findet um 18:00 Uhr im "Jüdischen Gemeindezentrum", Rabbiner-Grünewald-Platz (F3), 68159 Mannheim statt.

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Ausgabe 02/ 2005

DESWOS bittet um Spenden

Die Bilder der verheerenden Flutkatastrophe in Südasien wollen nicht weichen. Die Zahl der Toten wird korrigiert. Neue Schreckensmeldungen kommen aus bisher unzugänglichen Gegenden. Tausende Familien in den küstennahen DESWOS-Projektregionen in den indischen Bundesstaaten Tamil Nadu und Andhra Pradesh sind hart von der Flut betroffen. Die DESWOS-Partner berichten von vielen Opfern, zerrissenen Familien und unter Schock umherirrenden Menschen. Als Nothilfe hat die wohnungswirtschaftliche Entwicklungshilfe bereits 50.000 Euro an seine Partner ASSIST, BLESS und SEVAI überwiesen, damit sie direkt helfen können. Dieser Betrag ist jedoch nur ein Bruchteil dessen, was an Geld eingesetzt werden muss, um die Menschen vor Ort notdürftig zu versorgen, Verletzte und Kranke zu pflegen und Seuchen zu verhindern, von einem geordneten Wiederaufbau ganz abgesehen.

Die Gartenstadt-Genossenschaft bittet deshalb im Namen der DESWOS: Helfen Sie den Familien in Tamil Nadu und Andhra Pradesh. Jede Spende wird helfen, Leben zu erhalten und Hoffnung auf Zukunft zu ermöglichen.

Danke!

DESWOS
Deutsche Entwicklungshilfe für soziales
Wohnungs- und Siedlungswesen e.V.
Gustav-Heinemann-Ufer 84-88
50968 Köln
Telefon: (0221) 579 89-0,
E-Mail: public@deswos.de


Spendenkonto:
Kontonummer 660 22 21
Stadtsparkasse Köln,
BLZ 370 501 98
Stichwort: Fluthilfe Südasien