Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Seiten durchsuchen...
 
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 20.7.2018 10:10 Uhr

  • Wohnungen
    • Ladenburg:
      1 Zimmer, Küche, Bad, 2.OG rechts, 36m2
      mehr Infos...
    • Ladenburg:
      3 Zimmer, Küche, Dusche, Stellplatz, 2.OG rechts, 66.37m2
      mehr Infos...
    • Neckarstadt:
      1 Zimmer, Kochnische, Bad, Balkon, Aufzug, 4.OG, 37.1m2
      mehr Infos...
    • Neckarstadt:
      4 Zimmer, Küche, Bad, sep.WC, Balkon, (Tief)garage/Stellplatz, 4.OG rechts, 110.73m2
      mehr Infos...
    • Niederfeld:
      1 Zimmer, Kochnische, Bad, Loggia, Aufzug, Tiefgarage, 1.OG mitte rechts, 43.5m2
      mehr Infos...
    • Waldhof-Ost:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Balkon, 2.OG rechts, 59.68m2
      mehr Infos...
  • Gewerbliche Flächen

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 0.01% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Momentan gibt es keine Termine.

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Ausgabe 11/ 2005

3. Nachbarschaftsfest im Waldfrieden
Jung und Alt treffen sich zu gemütlichem Abend

Das Nachbarschaftsfest der Mitglieder vom Waldfrieden 37-55 fand in diesem Jahr nun schon das 3. Mal statt. Ins Leben gerufen wurde dieses Fest von Werner und Doris Piffkowski sen. im Jahre 2003.

2004 waren Uli und Uschi Flatschacher Veranstalter. Und jetzt fand das 3. Nachbarschaftstreffen im Garten von Yvonne und Steffen Piffkowski jun., unter Aufsicht von Hund „Balu“ statt und wird nun zur Tradition ernannt, denn OB Gerhard Widder sagt: „Was drei Mal stattfindet, wird zur Tradition.

13 Erwachsene und vier Kinder trafen sich von 18 Uhr bis ca. 23 Uhr und saßen in fröhlicher Runde zusammen. Für einen Betrag von 3.- Euro pro Person konnte jeder Teilnehmer Essen und Trinken so viel er wollte, u.a. gab es leckere Salate, gefüllte Eier und frisch gebackenen Fleischkäse, bei kühlen Getränken. Zur vorgerückten Stunde wurde noch eine Käseplatte angeboten.

Das ganze fand in diesem Jahr ohne störende oder mit Lärm verbundene Musik statt, da auf Unterhaltung und Kommunikation untereinander sehr großer Wert gelegt wurde, um sich näher kennen zu lernen. Selbst den Kids wurde es nie langweilig. Gemeinsam vertrieben sie sich die Zeit mit einigen Spielen. So war auch dieses 3. Nachbarschaftsfest im Waldfrieden wieder erfolgreich und sehr harmonisch verlaufen. Vielleicht nehmen im nächsten Jahr doch noch mehr Nachbarn daran teil.

Werner Piffkowski