Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Seiten durchsuchen...
 
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 20.6.2024 17:05 Uhr

  • Wohnungen
    • Herzogenried:
      2 Zimmer, Küche, Dusche, 2 Loggien, Aufzug, Tiefgarage, 8. Ebene, 53.31m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, 3.OG rechts, 71.82m2
      mehr Infos...

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 1.00% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Donnerstag, 27.6.2024: Vertreterversammlung

Die jaehrliche Vertreterversammlung findet um 18:00 Uhr im "Juedischen Gemeindezentrum", Rabbiner-Gruenewald-Platz (F3), 68159 Mannheim statt.

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Ausgabe 06/ 2006

Die Farbe muss decken
So wünschen es deutsche Heimwerker

Deutsche Heimwerker streichen zwar seltener als ihre französischen und englischen Nachbarn, dafür stellen sie aber im Vergleich besonders hohe Ansprüche an die Farbqualität. Farbeigenschaften wie Deckkraft (97 %) und Farbtonbeständigkeit (93 %) stehen dabei an erster Stelle. Dies ergab eine internationale Studie des Paint Quality Institute (PQI). Der deutsche Heimwerker legt außerdem Wert auf ein aussagekräftiges Etikett: Es soll den korrekten Farbton abbilden (91 %) und Hinweise auf Farb-Typ (89 %) und Anwendungsbereiche enthalten. Sehr gute Farbe zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie sich gut verarbeiten lässt. Besonders wichtig: glatter Auftrag (85 %) und nicht spritzende Farbe (79 %). Dringend muss auch darauf geachtet werden, dass die vorgesehenen Produkte keine schwerflüchtigen organischen Verbindungen insbesondere Weichmacher, langkettige Alkane, Alkohole, Fettsäuren und Fettsaureester in die Raumluft abgeben. Zusammen mit Schwerstaubpartikeln setzen sich diese Stoffe als schmieriger schwarzer Belag an der gesamten Wohnung ab (Rußerscheinung).