Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Seiten durchsuchen...
 
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 22.5.2024 15:03 Uhr

  • Wohnungen
    • Herzogenried:
      1 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, Aufzug, Tiefgarage, 9. Ebene, 42.66m2
      mehr Infos...
    • Herzogenried:
      2 Zimmer, Küche, Dusche, 2 Loggien, Aufzug, Tiefgarage, 8. Ebene, 53.31m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, 3.OG rechts, 71.82m2
      mehr Infos...
    • Waldhof-Ost:
      2 Zimmer, Küche, Bad, 2 Loggien, Tiefgarage, 3.OG rechts, 66.33m2
      mehr Infos...
    • Waldhof-Ost:
      2 Zimmer, Küche, Bad, 2 Balkone, 3.OG links, 60.73m2
      mehr Infos...

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 1.00% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Freitag, 31.5.2024: Am Brueckentag Freitag den 31. Mai 2024 bleibt die Sparabteilung/Kasse geschlossen.

Am Freitag, 31. Mai 2024, bleibt die Sparabteilung/Kasse der Genossenschaft geschlossen. Wir bitten Sie dies bei Ihren Dispositionen zu beruecksichtigen.

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Ausgabe 05/ 2007

Frühjahrsputz

Alle Jahre wieder: Die einen machen ihn, die anderen nicht - den Rundumputz zum Frühjahrsbeginn. Aber ob Frühjahrsputz oder gründliche Hausreinigung zu einem anderen Zeitpunkt - wer sein Zuhause mal wieder so richtig auf Vordermann bringen möchte, muss nicht unbedingt alles alleine machen. Denn immerhin passieren jedes Jahr allein beim Frühjahrsputz 500 000 Unfälle. Eine Hilfe kann sich also durchaus lohnen.

Fensterputzen: Wer nicht mehr so ganz jung und sportlich ist, sollte sich auf jeden Fall für das Fensterputzen einen Profi leisten und muss sich beim nächsten Sonnenschein dann auch nicht über Streifen ärgern. Die meisten Fensterputzer machen ein Pauschalangebot für die ganze Wohnung. Fragen Sie doch mal Ihre Nachbarn oder schauen Sie einfach in den Gelben Seiten nach.

Gardinen: Das Abnehmen und Anbringen von Gardinen ist ziemlich anstrengend, zumal man auf die Leiter muss und die ganze Zeit mit den Händen über dem Kopf arbeitet. Auch dafür gibt es einen Service, der einem die komplette Arbeit abnimmt.

Reinigungshilfe: Sie können sich auch für einige Stunden oder einen ganzen Tag eine Hilfe für den Frühjahrsputz engagieren. Es gibt Unternehmen, die einen solchen Service anbieten. Die Firmen arbeiten mit fest angestellten Mitarbeitern, sind zuverlässig und bringen alle nötigen Putzmittel und -geräte mit. Das ist wichtig, denn schließlich ist Putzen auch Vertrauenssache.

Wie auch immer Sie Ihren Frühjahrsputz angehen, die wichtigste Voraussetzung ist gute Planung: Sind Arbeitsgeräte und Reinigungsmittel vorhanden und intakt? Dann kann es losgehen. Am besten beginnen Sie mit dem Entrümpeln von Keller, Boden und Abstellräumen. Denn hier sammeln sich im Laufe des Jahres erstaunlich viele Gegenstände an. Werfen Sie auch noch einen kritischen Blick in die Kleider- und Schuhschränke und dann steht dem eigentlichen Putzen nichts mehr im Weg - immer von oben nach unten und die Nassräume wie Küche und Bad sowie die Flure zum Schluss.

Genauso wichtig wie gute Putzgeräte sind auch eine sichere Leiter und/oder ein stand- und rutschfester Tritt. Nehmen Sie auf keinen Fall den nächst besten Stuhl. Bei solchen „Kletterpartien" gehen jährlich viele Knochen in die Brüche. Überhaupt ist beim Putzen Umsicht geboten: Zu den häufigsten Stolpersteinen gehören hoch stehende Teppichkanten, nicht weggeräumte Staubsauger und Schrubber und auch elektrische Kabel.