Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Bitte machen Sie vorrangig Gebrauch von der Möglichkeit einer telefonischen Terminvereinbarung und den kontaktlosen Kommunikationsmöglichkeiten. Alle Abteilungen der Genossenschaft sind telefonisch und/oder per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie auch entsprechende aktuelle Hinweise auf unserer Homepage.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! Ihre Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
Seiten durchsuchen...
 
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 18.8.2022 11:11 Uhr

  • Wohnungen
    • Herzogenried:
      2 Zimmer, Küche, Dusche, Loggia, Aufzug, Tiefgarage, 10. Ebene, 64.09m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, (Tief)garage/Stellplatz, 3.OG links, 72.56m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, Stellplatz, 2.OG links, 72.6m2
      mehr Infos...

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 0.01% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Samstag, 24.12.2022: Frohe Feiertage!

Zwischen den Jahren (24.12.2022 bis einschl. 01.01.2023) bleibt die Geschäftsstelle in K 2, 12-13 geschlossen.
Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage!

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Ausgabe 01/ 2005

2. Nachbarschaftstreffen Waldfrieden


Im vergangenen Jahr wurde die Idee geboren ein Nachbarschaftstreffen ins Leben zu rufen, da sehr viele junge Familien in den letzten Jahren dort neu eingezogen waren. Das 1. Fest, das bei Familie Piffkowski sen. stattfand hatte ein sehr starkes Echo gefunden. So entschloss man sich kurzfristig, das Nachbarschaftstreffen auch in diesem Jahr wieder durchzuführen. Spontan fand sich Familie Flatschacher bereit, in ihrem Garten das Fest zu organisieren, natürlich unter Mithilfe der Nachbarn. Schnell war man sich einig, wann und wie gefeiert wird.

Bei Weiswurst, Wienerle und Käsehäppchen sowie Getränken aller Art saß die lustige Gesellschaft bis Mitternacht zusammen und führte so manches nach-


barliche Gespräch zu dem im Alltagsstress keine Zeit
gefunden wird. Die Kinder vertrieben sich die Zeit mit Schaukeln und spielen.

Vielleicht entwickelt sich aus diesem Nachbarschaftstreffen einmal ein Straßenfest im Waldfrieden, eventuell bei den Garagen im Brombeerweg. Auf alle Fälle freuen sich die Teilnehmer von diesem Jahr schon wieder auf das nächste Fest in 2005.