Gartenstadt-Genossenschaft Mannheim eG
K2, 12-13 - 68159 Mannheim - (0621) 18005-0 - info@gartenstadt-genossenschaft.de
Seiten durchsuchen...
 
 

Wohnungs- und Gewerbeangebote

vom 17.4.2024 07:07 Uhr

  • Wohnungen
    • Herzogenried:
      2 Zimmer, Küche, Dusche, Loggia, Aufzug, (Tief)garage/Stellplatz, 7. Ebene, 37.72m2
      mehr Infos...
    • Vogelstang:
      2 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, 3.OG links, 72.13m2
      mehr Infos...

Die ausführlichen Wohnungsangebote finden Sie hier.

Aktuelle Zinsen

Wir können Ihnen aktuell eine Verzinsung von bis zu 1.00% bieten!
Weitere Infos...

Nächster Termin

Dienstag, 7.5.2024: Maimarktdienstag

Am Maimarktdienstag ist die Geschaeftsstelle nur bis 12:00 Uhr geoeffnet.

Alle Termine finden Sie hier.

Teilen Sie uns Ihren Termin mit!

Ausgabe 05/ 2006

Tipps für Mitglieder – Stromsparen

Der sorgsame Umgang mit Strom wird immer wichtiger. Steigende Strompreise sowie der Umweltschutz sind gute Gründe für ein vernünftiges Stromsparen.

Das Umweltforum - der Zusammenschluss der Mannheimer Umweltverbände - unterstützt die Bürger beim Energiesparen und hat einige Tipps zusammengestellt, die wir unseren Mitgliedern gerne zur Kenntnis geben:

Allein durch bewusstes Verbrauchsverhalten und durch die Auswahl sparsamer Geräte können Sie bis zu 50% Ihres Stromverbrauchs verringern. Den Verbrauch können Sie an Ihrem Stromzähler ablesen oder der Stromrechnung entnehmen. Vergleichen Sie Ihren Jahresverbrauch mit den Kennzahlen im Kasten. Die Angaben beinhalten jedoch nicht den Stromverbrauch für eine elektrische Warmwassererzeugung.






Haushaltsgeräte

Etwa ein Drittel des Stromverbrauchs eines Haushalts verursachen Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschine sowie Wäschetrockner.

Über den Stromverbrauch der Geräte informiert das EU-Label. Sie finden das Etikett am Gerät. Der Buchstabe „A" steht für ein sparsames Gerät. Doch auch in der A-Klasse gibt es große Unterschiede.

Das Umweltforum bietet Ihnen eine Übersicht und Bewertung von etwa 3.500 aktuell lieferbaren Haushalts-Großgeräten an. Die Datenbank finden Sie im Internet, die Nutzung ist kostenfrei:

www.umweltforum-mannheim.de

Das Umweltforum schickt Ihnen die Broschüre “Besonders sparsame Haushaltsgeräte“ gegen Voreinsendung eines mit 1,45 € frankierten DIN C4 Umschlags nach Hause.


PC, TV, HiFi & Co.

Viele Geräte der Unterhaltungselektronik (TV Video, Audio) und für den Bürobetrieb (PC, Fax, Drucker usw.) verbrauchen auch im Leerlauf Strom. Zur Minderung der Stand-by-Verluste können Sie spezielle Vorschaltgeräte oder eine Steckerleiste verwenden.

Beim Neukauf von Geräten achten Sie bitte auf die Energielabels (Energy-Star, GEEA). Die Berliner Energieagentur hat hierzu eine Übersicht erstellt, die Sie im Internet finden. Die Nutzung ist kostenfrei:

www.energiesparende-geraete.de

Die bundesweite Initiative „EnergieEffizienz“ hilft Ihnen beim Finden eines kompetenten Fachbetriebes in Ihrer Nähe:

www.stromeffizienz.de


Strommessgerät / Kostenloser Verleih

Überprüfen Sie den Verbrauch Ihrer Geräte. Das geht ganz einfach mit einem Strommessgerät. Das Umweltzentrum zeigt Ihnen, wie es funktioniert und hilft Ihnen beim Auffinden der Stromfresser.

Das Messgerät können Sie kostenlos im Umweltzentrum ausleihen. Eine telefonische Anmeldung genügt:

Umweltzentrum
Dipl.-Ing. Oliver Decken
Käfertaler Straße 162, 68167 Mannheim
Tel. 06 21- 33 17 74
www.umweltforum-mannheim.de